Sängerkreis Pforzheim
- Quickstart -
Startseite
Technik & Design von IntelliWebs - Das intelligente CMS von InterConnect
Gesangverein Frohsinn Bilfingen


Kinderchor Happy


Klassik trifft... Jazz

Unter dem Motto "Klassik trifft... Jazz" ließ der Oratorienchor Pforzheim Carl Orffs "Carmina Burana" auf ungewöhnliche Weise erklingen. Das Werk war statt mit großen Orchester in der Fassung für zwei Klaviere und Percussiongruppe sowie Gesangssolisten und Chor zu erleben. Die Improvisationen des Jazz-Saxophonisten Matthias Anton setzten vor den voll besetzten Bankreihen der Stadtkirche besondere Akzente. Ein neues Beleuchtungskonzept sorgte für eine stimmige Atmosphäre. Um die Schwelle zum "klassischen Konzertraum" abzusenken und neue Hörergruppen zu erreichen, übertrug der Oratorienchor die Musik live nach draußen. Auf der Wiese vor der Stadtkirche kamen bis zu 100 Zuhörer zusammen - vom Senior bis zum Kind. Auf Liegestühlen und mitgebrachten Picknickdecken erlebten sie einen kostenlosen Hörgenuss. Am Ende gab es drinnen und draußen begeisterten Beifall.



Openair Chorprobe

Es war eine Premiere – heraus aus dem Sängerheim und hinein in den Cavaliershof des Bauschlotter Schlosses zu einer öffentlichen Chorprobe. Mit dieser Aktion wollte der Sängerbund Bauschlott mal anders auf sich aufmerksam machen. Das Experiment glückte: 100 Besucher und drei neue Sänger!

Zum musikalischen Auftakt erklang der "Frohe Sängermarsch". Weiter ging es mit „Mein Bauschlott“, der Hymne an den Heimatort. Da bewegten sich schon so manche Lippen im Publikum. Nach Franz Schuberts „Im Abendrot“, das der Chorprobe so etwas wie eine einfühlsame Note verlieh, wurden die Besucher vom Dirigenten Bernd Haberstroh ermuntert, ihre Sangeskunst unter Beweis zu stellen. Man stimmte das bekannte Volkslied „Am Brunnen vor dem Tore“ an, wobei sich der Männerchor zunächst zurückhielt, um dann die nächsten Strophen zum Vergleich vierstimmig erklingen zu lassen.

Mehr und mehr bekam die Chorprobe den Charakter eines Sommerkonzertes im Freien: das „Lied der Berge" – wohl besser bekannt unter dem Titel "La Montanara", ein beschwingtes „Sing mit mir“ nach dem Original „Ain’t she sweet“ und schließlich der “Chor der Gefangenen“ aus Guiseppe Verdis berühmter Oper „Nabucco“. Mit viel Applaus belohnte das Publikum die Sänger. Die Wiederholung einer solchen Open air-Chorprobe liegt nahe.

Mehr Bilder und Informationen: www.saengerbund-bauschlott.de



News: Dirigentenjubiläum Blumenheck


Anlässlich des traditionellen Frühlingskonzertes, feierte der Gesangverein Blumenheck das 20-jährige Wirken seines Chordirektors Edwin Knaus. Mit dabei im  Festsaal, waren zwei weitere Knaus Chöre, der Liederkranz Büchenbronn und der Liederkranz Rohrbach-Eppingen. Ehre wem Ehre gebührt. Der Sound und das Outfit von über 80 Sängerinnen und Sängern wurden dem Ereignis gerecht. Da sich Frauenchöre, Männerchöre, gemischte Chöre und Kleine Chöre in verschiedenen Aufstellungen präsentierten, gab es ein, mit Liedern gut bestücktes Angebot. Groß war die Freude des Jubilares, als ihm die Vizedirigenten Hermann Rössger und Klaus Beffert, mit den drei Männerchören und mit „Arcobaleno“ und „Klinge Lied, lange nach“, huldigten. Als Blumenheck Solist Stefan König noch zwei Solo Einlagen aus dem Füllhorn zauberte, darunter Jerusalem, Hymne „Heilige Stadt“, waren die Zuhörer sehr beeindruckt. Nach einer gesungenener Gebrauchsanweisung zum Umgang mit den Mitmenschen, „Miteinander – füreinander“, beendeten alle Chöre gemeinsam einen perfekt organisierten Abend.



Seminar des badischen Chorverbandes

Pressereferenten und Interessierte sind eingeladen beim Seminar zur Öffentlichkeitsarbeit in der Amateurmusik im November teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie in dieser Einladung.



Weitere News

Online-Formular für Ehrungsanträge

Einfach zu bedienen, Plattformunabhängig, direkt und schnell ...

So landen Ihre Ehrungen immer ganz einfach bei den richtigen Stellen im Posteingang und gehen nicht mehr verloren!

Hier gehts zu den Ehrungsanträgen.....


Denken Sie an die jährliche Bestandserhebung!

Aktualisierung der Mitgliederdaten sind nur vom 1. Dezember bis 31. Januar möglich! Änderungen der Funktionärsdaten sind das ganze Jahr über möglich und sollten immer aktuell gehalten werden. 

Beachten Sie im Bereich "Service/Bestandserhebung" aktuelle Informationen zu Änderungen bei der Bestandserhebung.

Im Bereich "Service" können Sie den Antrag für eine Sängerehrung auch Online ausfüllen und an uns schicken.

Den direkten Zugang zum Onlineformular finden Sie hier.



Veröffentlichungen aus unseren Vereinen

Sie veranstalten ein Vereinsfest? Ein Konzert steht bevor? Wichtige Neuigkeiten sind bekanntzugeben? Hier sind Sie genau richtig! Mit einer kurzen Mail an d.kulmus [at] sk-pf.de können Sie uns die Eckdaten der Veranstaltung oder der Neuigkeiten übermitteln? Senden Sie uns Ihren Beitrag als Word-Dokument und Bilder im JPG-Format.